Über Ahlsen

Der Spezialist für Immobilienverwaltung

Mit der Gründung der Ahlsen Immobiliengesellschaft mbH im Jahre 1998 sind wir auf die Verwaltung von Immobilien spezialisiert. Als inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen sind wir unabhängig und handeln nachhaltig. Wir gewährleisten im Sinne gemeinsamer Kundenziele einen individuellen und aktiven Dienstleistungsservice rund um die Immobilie.

Aktuell verwaltet Ahlsen mit über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 320 Immobilien mit über 5.000 Einheiten im Wert von rund 1,1 Mrd. Euro. Erfreulich ist unser stetiges Wachstum, da unsere Kompetenz durch Fokussierung immer mehr Kunden überzeugt.

Das Geschäftsmodell von Ahlsen ist klar strukturiert. Es beinhaltet eindeutige Schwerpunkte:

  • Verwaltung von Wohnungseigentumsgemeinschaften in der Region Berlin/Potsdam sowie
  • Verwaltung von Gewerbeimmobilien im gesamten Bundesgebiet.


Für unsere Kunden decken wir mit eigenen Spezialistenteams alle Leistungen der Immobilienverwaltung ab. Die individuellen, von einem festen Objektbetreuer organisierten und verantworteten Verwaltungsleistungen hat für Ahlsen einen hohen Stellenwert.

Das interkulturelle Mitarbeiterteam von Ahlsen spiegelt die demographische Vielfalt, ist leidenschaftlich engagiert und kommuniziert in den zentralen europäischen Verkehrssprachen.

Obwohl Wohneigentum für jeden Menschen über seine gesamte Lebensspanne hinweg viele Vorteile bietet, gehört die Wohneigentumsquote in Deutschland noch zu den Schlusslichtern in Europa. Ahlsen zeigt hier seit langem mit kostenlosen Beratungsangeboten gesellschaftliche Verantwortung, um immer mehr Menschen von ihrer „Wohneigentumsperspektive“ zu überzeugen. Und dieses gerade in der Mieterstadt Berlin, wo die Wohneigentumsquote kümmerliche 15 % beträgt.

Unser bisheriger Erfolg, der uns zu einem gefragten Immobilienverwalter gemacht hat, ist für uns eine Verpflichtung für die Zukunft. Ahlsen setzt auch weiterhin auf das Grundprinzip erfolgreicher Geschäftsbeziehungen: Einsicht in den gegenseitigen Vorteil.

Dank seiner zufriedenen Kunden ist Ahlsen ein kontinuierlich wachsendes Unternehmen. Durch Kooperationen mit anderen Immobilienverwaltern baut Ahlsen seine Marktpräsenz aus und übernimmt ggf. deren Verwaltungsobjekte in eigener Regie.


Kontakt

 

Daten & Fakten zu Ahlsen

Unternehmens-/Rechtsform: GmbH

Gründungsjahr: 1998

Unternehmensgründer: Thorsten Gleißner und Dipl.-Kfm. Kai Marcus Kempe

Unternehmensprofil: Verwaltungsdienstleistungen und Beratungsservice für Wohnungseigentumsobjekte, Mietshäuser und Gewerbeimmobilien

Unternehmensleitbild:

  • Leidenschaft für Immobilien
  • Einsicht in den gegenseitigen Vorteil
  • Werte schaffen und erhalten

Anzahl der Mitarbeiter/innen: ca. 30

Qualifikation der Mitarbeiter: u.a. Immobilienkaufleute, Techniker, Juristen, (Bilanz-)Buchhalter, Bankkaufleute (häufig mehrsprachig)

Organisation: dezentrale, auf Verwaltungsobjekte konzentrierte Teamstruktur mit festen Objektbetreuern als Ansprechpartner

Verwaltungsbestand: über 5.000 Verwaltungseinheiten

Auftraggeber: (institutionelle) Immobilieninvestoren, Wohnungseigentumsgemeinschaften, Einzeleigentümer

Kundenvorteile durch Ahlsen:

  • Spezialist für individuelle Verwaltungslösungen
  • Qualifizierte Objektbetreuer als Ihre Ansprechpartner
  • Ahlsen-Eigentümer-Lounge: Zentrale Dokumente und Informationen jederzeit und überall verfügbar
  • Verwaltung des Sondereigentums mit Finanzierungsservice
  • Umfassendes Vermietungsmanagement
  • Kostenfreie Beratungs- und Informationsangebote
  • Hohe Empfehlungsquote

Unternehmensanschrift:

Ahlsen Immobiliengesellschaft mbH

Kurfürstendamm 119

10711 Berlin

 

Kommunikationsdaten:

Telefon: +49-30 318 690 60

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!